Samstag, 01. Februar 2020, 11:00-16:00 Uhr in der Slevogtstraße
Hier geht´s zum Programm