Freie Schule LernZeitRäume – staatlich genehmigte Grund-, Realschule und Aufbaugymnasium

Schule_cut

Die Freie Schule LernZeitRäume ist eine allgemeinbildende Gemeinschaftsschule in Dossenheim, unmittelbar an der Stadtgrenze von Heidelberg gelegen. Mit ihrer Gründung im Jahr 2006 entstand die erste Jenaplanschule im Raum Heidelberg, in der heute alle Schulabschlüsse des Landes Baden-Württemberg erworben werden können.

Unsere Schule orientiert sich an verschiedenen Konzepten der Reformpädagogik, wie dem niederländischen Jenaplan 21, der Werkstattarbeit von Célestin Freinet und weiteren international anerkannten Bildungskonzepten: Selbstständiges Lernen und Arbeiten, ein gemeinschaftliches Zusammenleben und die Mitverantwortung von Schülerinnen und Schülern sowie Eltern prägen unseren Schulalltag.

Als integrative Ganztagesschule schaffen wir ein Lernklima, in dem Kinder ihre eigenen Fähigkeiten, Talente und Grenzen kennen und schätzen lernen können – in ihrem Tempo, kreativ und selbstbestimmt.

Neben dem Sport- und Fremdsprachenprofil unserer Schule spielen ebenso Naturwissenschaften und die handwerkliche Bildung eine zentrale Rolle: In Medien-, Holz-, Kunst- und Druckwerkstätten erlernen die Schülerinnen und Schüler praktische Fähigkeiten. Mit Englisch als Pflichtfach ab dem ersten Schuljahr, Französisch ab der weiterführenden Schule sowie Kursen für Spanisch und Latein vermitteln unsere muttersprachlichen Pädagoginnen und Pädagogen vielfältige Sprachkompetenzen. In den Naturwissenschaften setzen wir verstärkt auf experimentelles Lernen, während unser Sportangebot eine Spezialisierung in den Bereichen Schwimmen, Laufen, Rudern und Breitensport ermöglicht. Darüber hinaus sorgt ein vielfältiges Wahlangebot dafür, dass die Kinder und Jugendlichen ihren persönlichen Interessen nachgehen können – ob beim Schach, Weben, Kochen oder Schauspielen.

Beim Frühstücksbuffet und gemeinsamen Mittagessen in unserem Speisesaal tanken die Schülerinnen und Schüler Energie für den Tag. Und unser Schulgarten bietet ihnen ausreichend Platz, um sich frei zu entfalten und auszutoben.

Die Freie Schule LernZeitRäume entwickelt sich stetig weiter und setzt besondere Akzente in Theorie und Praxis. Auf unserem Weg arbeiten wir eng mit Expertinnen und Experten verschiedener Hochschulen zusammen, um einen kontinuierlichen Austausch über Ideen, Konzepte und unsere tägliche Arbeit sicherzustellen. Ein Netzwerk aus Eltern, Partnern, Sponsoren sowie Freundinnen und Freunde unserer Schule begleitet und unterstützt uns dabei.

Neugierig?

Alles Wissenswerte rund um die Freie Schule LernZeitRäume erklärt Ihnen unsere Schulleiterin Frau Brunner-Orawsky im folgenden Video.

Wie unsere Schule von innen aussieht, zeigt Ihnen Kerstin Götz in einer virtuellen Führung durch unsere LernRäume.