Nachdem die Fachschaft Französisch in den letzten beiden Jahren auf eine Fortsetzung des Austausches mit dem Collège in Vauvert (Nähe
Montpellier) hoffte, dieser aber nicht mehr zustande kommen konnte, sind wir nun umso zufriedener, dass eine neue Austauschschule gefunden werden konnte.

Der für alle Schüler wertvolle Austausch wird fortan mit dem Collège Pablo Neruda in Vitry en Artois stattfinden. Mit der dortigen Deutschlehrerin Murielle Troncy konnten für alle Französisch-Schüler passende Austauschpartner gefunden werden, die seit einiger Zeit schon im Mail- und WhatsApp-Kontakt zueinander stehen. Im Schuljahr 2016/2017 wird der Kontakt noch intensiviert. Nach einem gemeinsamen, schuljahrbegleitenden Projekt steht im Mai/Juni 2017 schließlich der spannende Austausch an.

Wir freuen uns, dass die Französisch-Schüler der Freien Schule LernZeitRäume mit Hilfe des Austauschpartners/der Austauschpartnerin im Unterricht Gelerntes anwenden, Freundschaften aufbauen und dadurch persönlich reifen können.