Im Koch-Atelier führt unsere Hauswirtschafterin Christina Lott die Kinder des 4. bis 6. Schuljahrs in die Kunst der Essenszubereitung ein. Es wird fleißig geschnippelt, geschnitzt, ausgestochen, drapiert, angerichtet und dekoriert. Dabei freuen Frau Lott und die Kinder sich auch immer wieder über die Ernte aus unserem Schulgarten. Die Schüler können so den ganzen Weg einer Pflanze vom Samenkorn bis zur Frucht über den Kochtopf in den Magen miterleben.
Beim gemeinsamen Kochen und Backen fließen auch mathematische Fragestellungen ein, wenn Rezepte in größere Portionen umgerechnet werden oder mit Mengenangaben wie Milliliter, Liter, Gramm und Kilogramm hantiert werden muss.
Bei den liebevoll angerichteten Speisen kommen selbst die Gemüsemuffel auf den Geschmack und greifen nach getaner Arbeit gerne zu.