Sie sind angehender Lehrer oder interessieren sich für unser pädagogisches Konzept? Im Rahmen einer Hospitation können Sie unseren Schulalltag hautnah erleben und praktische Erfahrungen sammeln. Aktuelle Ausschreibungen finden Sie hier – was unsere ehemaligen Hospitanten über ihre Zeit an unserer Schule denken, verraten sie in ihren Berichten.

„Wie schaffen die es hier, dass die Kinder alle so motiviert arbeiten?“

Die Antwort auf diese Frage finden Sie im Hospitationsbericht von Constantin Metzger.

„Das Arbeitsklima in den Klassen hat mich absolut beeindruckt.“

Welche weiteren Erfahrungen Hospitant Christian Schambach in unserer Schule machte, lesen Sie hier.

„So klingt Konzentration.“

Was Bettina Fauser-Löffler in unserer Schule sonst noch gehört und gesehen hat, erfahren Sie in ihrer Studienarbeit.


Hinweis für Hospitanten: Wenn Sie von uns eine Hospitationszusage erhalten haben, beachten Sie bitte folgende Regelungen: Hospitationen beanspruchen unsere Arbeitskraft und Zeit ab dem Zeitpunkt Ihrer Anfrage. Daher bitten wir Sie, bei Ihrer Ankunft im Sekretariat einen Unkostenbeitrag von 25 EUR pro Tag zu zahlen. Darin enthalten ist Ihre Teilnahme am Frühstücks- und Mittagstisch sowie Getränke. Um unsere Teppichböden zu schonen, bringen Sie bitte geeignete Hausschuhe mit!