In unserer Elternprojektwoche erfüllen wir so manchen Erwachsenen ihre Kinderträume – ein Ereignis, auf das sich Kinder und Eltern jedes Jahr besonders freuen. Immer im Frühjahr haben Eltern die Gelegenheit, eine ganze Woche gemeinsam mit den Kindern ihre Leidenschaften auszuleben: Sie jonglieren, musizieren und fotografieren, bauen Schachfiguren, fahren Rad, besuchen Bauernhöfe und vieles mehr.

Das macht nicht nur den Eltern Spaß, auch die Kinder profitieren: Lernen mit allen Sinnen – mit Kopf, Herz und Hand – und von „anderen“ Erwachsenen, ist für sie eine wichtige und aufregende Erfahrung.

Das pädagogische Team nutzt die gewonnene Zeit, um sich fortzubilden, zur Hospitationen in anderen Schulen oder bereitet neue Projekte vor.