Das Team von Engel-Sicherheitstraining veranstaltet am 07.-09. Oktober 2016 in den Räumen der Freien Schule LernZeitRäume ein Sicherheitstraining für alle Jugendlichen im Alter von ca. 13 – 17 Jahren – die Jugendlichen müssen keine Schüler der Freien Schule sein.

Der erste Trainingstag ist kostenlos und unverbindlich. Wer sich danach dazu entscheidet weiter mitzumachen, zahlt zu Beginn des zweiten Tages die Kursgebühr in Höhe von 99,- Euro.

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an info@est-online.de. Weitere Fragen werden auch gerne telefonisch beantwortet – 0641 – 877 89 778 oder 0173 – 839 86 87 (André Engel).

Da die Konflikt-Situationen und Gewaltformen bei Jungs und Mädchen unterschiedlich sind, findet das Training nach Geschlecht getrennt statt.

Im Training werden folgende Themen erörtert:
– Verhaltensregeln beim Besuch öffentlicher Veranstaltungen und Diskotheken
– Alkohol und Drogen
– Gefahren bei Mitfahrsituationen
– Raub, räuberische Erpressung, Nötigung, körperliche Übergriffe
– sexuelle Gewalt
– Stalking
– Mobbing
– Konflikte auf Grund unterschiedlicher Kulturen und Traditionen
– Auswirkungen des Medienkonsums

Das Konzept dieses Training wurde von einem multiprofessionellen Team mit Fachkräften aus den Bereichen Psychologie, Pädagogik und Kriminologie über viele Jahre hinweg entwickelt, sowie durch das Wissen von Kampfsportexperten ergänzt. Durch die Anpassung an den neuesten Forschungsstand wird das Konzept ständig optimiert und wird von qualifizierten Trainern durchgeführt.

Vielen Dank Lotty Klier, die das Training organisiert.

Weitere Informationen gibt es auch unter Engel-Sicherheitstraining.de.

SicherheitstrainingSicherheitstraining